Erfolg im Internet beginnt mit einer guten Domain – und idealerweise mit der Wunschdomain. Und die neuen Domainendungen (nTLDs) bieten dafür die besten Voraussetzungen. Das hat auch 1&1 erkannt und deshalb sind ab sofort die neuen Domains auch bei 1&1 zu registrieren.

Die 1&1 Internet AG hat mit der für die Adressvergabe im Internet zuständigen globalen Internetverwaltung ICANN (Internet Corporation for Assigned Names) eine Vereinbarung über die Registrierung von neuen Top-Level-Domains gezeichnet. Damit können künftig über 1&1 mehr als 700 neue Begriffe als Adressendung genutzt werden.

Voraussichtlich ab Anfang 2014 bieten sich für Unternehmen und Privatkunden mit den zusätzlichen Domains neue Möglichkeiten, noch besser im Web gefunden zu werden. Gerade die neuen Domains bedeuten auch bessere Chancen bei der Platzierung Ihrer Homepage in Suchmaschinen. Bestellen Sie also schon jetzt Ihre neue Domain bei 1&1 vor und sichern sich so Ihre Wunschdomain.

Neue Domains bei 1&1 kompatibel zu jeder Website

Übrigens: Dank der integrierten Weiterleitungsfunktion können bei 1&1 registrierte Domains schnell und einfach mit jeder Website verbunden werden – egal, bei welchem Provider diese gehostet wird.

Wenn Sie also Ihre neue Wunsch-Domain bei 1&1 bestellen, können Sie jederzeit in Ihrem 1&1 Control-Center entscheiden, mit welcher Website Ihre neue Wunschdomain verbunden wird. Egal, ob Sie Ihre Website bei 1&1 hosten oder diese bei einem anderen Provider betrieben wird.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *